Für Interessierte

Für Interessierte

Der erste Kontakt

Sie haben von GeNiAl gehört oder gelesen?

Das freut uns. Nehmen Sie ganz einfach per Telefon, E-Mail oder per Kontaktformular auf unserer Website Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen ersten Termin mit uns.

Wir laden Sie daraufhin zu einem Kennenlern-Treffen ein, gern bei einer Tasse Tee oder Kaffee. Hier erfahren Sie die Grundideen von GeNiAl und lernen schon einige Gesellschafter unserer GbR kennen. Natürlich haben auch wir großes Interesse daran, Sie zu „beschnuppern“. Auch für Ihre ersten Fragen nehmen wir uns hier Zeit.

Alternativ können Sie auch gern unsere öffentlichen Treffen besuchen. Die Termine finden Sie auf unserer Website.

Der nächste Schritt

Wir haben Ihr Interesse bestärkt?

Auch hierüber freuen wir uns und möchten, dass Sie GeNiAl und alle Gesellschafter der GeNiAl Sie näher kennenlernen. Sie sind eingeladen, an unseren regelmäßigen Treffen in den Arbeitsgruppen, Workshops und Gesellschafterversammlungen teilzunehmen.

Es wird konkret

Die Kennenlernphase ist abgeschlossen. Bestehen noch offene Fragen?

Sie entscheiden sich, dazuzugehören zur GeNiAl, Sie wollen gemeinsam mit uns eine neue Wohnform in Isenbüttel gestalten und später mit uns gemeinsam wohnen.
Dann erhalten Sie von uns einen Aufnahme-Antrag in die GeNiAl-Planungs-GbR. Wenn wir diesen Antrag von Ihnen erhalten haben, können Sie in die GeNiAl aufgenommen werden.